Infrastruktur

Swiss Cloud & Infrastruktur bilden die Grundlage für Ihren Erfolg.

Datacenter Infrastrukturen

Die nexellent Services werden ausschliesslich aus unseren drei Schweizer Rechenzentren, welche mittels einem redundanten Glasfaser Backbone verbunden sind, bereitgestellt. Die Strukturen der Rechenzentren erfüllen die IT-Security Oursourcing-Vorschriften „99/2, 08/07“ der FINMA (Eidg. Finanzmarktaufsicht, ehemals EBK) und liegen in unterschiedlichen geografischen Risikozonen. Der Betrieb der Tier III RZ-Strukturen, sowie alle damit verbundenen administrativen Aufgaben unterliegen den ISO27001, ISO22301 Richtlinien und sind entsprechend zertifiziert.

Auch in Sachen Green-IT werden stetige Weiterentwicklungen und Verbesserungen vorgenommen. So werden mit  "cold corridor Lösungen" und  Unterstützung durch "free-cooling" hocheffiziente Kühlsysteme betrieben. Die Rechenzentren beziehen ausschliesslich Naturstrom uns sind myclimate.org zertifiziert

Server & Cloud Infrastrukturen

Der geo-redundante Aufbau unserer Plattformen über mehrere Schweizer Datacenter, sowie der konsequente Einsatz führender Technologiepartner wie EMC, Cisco und Brocade ermöglicht den hochverfügbaren  Betrieb von Cloud Services. Die Multi Vendor Strategie mit Vmware und Microsoft Virtualisierung bietet zusätzliche Flexibilität und Unabhängigkeit hinsichtlich der Weiterentwicklung von Technologien und vor einem zu starken Vendor Lockin.

Egal, ob reine Infrastruktur Services (IaaS), gemanagte Private Cloud Umgebungen oder Hybrid Cloud Modelle - nexellent bietet Dank einer modernen System Umgebung und Orchestrierung von Cloud Strukturen ein breites Spektrum an Lösungen.

Netzwerk Infrastrukturen

nexellent ist ein registrierter Schweizer Fernmeldedienstanbieter (BAKOM) mit eigenem AS (Autonomous System) und verfügt über hochmoderne Telekommunikationsinfrastrukturen und Netzwerke. Dank unseren Wholesale Partnerschaften können wir unseren Kunden national und international äusserst leistungsfähige Netzwerkdienste anbieten. Der direkt Zugang zu Peering Partner, Carrier und Exchange-Plattformen ermöglicht Low-Latency Übertragungen mittels Cloud Exchange oder Cloud Connect zu Microsoft Azure, Amazon AWS oder Softlayer.

Ein redundantes Glasfasernetzwerk (Backbone) verbindet unsere Schweizer Rechenzentren und ermöglicht einen leistungsfähigen und ausfallsicheren Betrieb von ICT-Infrastrukturen.

Security

Die Sicherheit der eigenen und der ICT Strukturen unserer Kunden ist nexellent ein grosses Anliegen. Security wird daher bei nexellent nicht als eigenständiges Produkt verkauft sondern auf Basis der bereits vorhandenen Security Komponenten auf die Anforderungen des Kunden individuell abgestimmt.

Zu den Basis Security Massnahmen zählen unter anderem die physische Sicherheit des Rechenzentrums mittels Überwachung, 7 x 24 Security Personal und Biometrie, aber auch die Sicherheit hinsichtlich Datenübertragung.

Mit Netzwerkverschlüsselung auf Layer 2 und 3 Basis und Security Features wie IDS, DDOS Prevention, System Hardening, Strong Authentication oder Log Management sorgen wir für den sicheren und reibunglosen Betrieb der Infrastrukturen und Applikationen.

Nutzen & Vorteile
  • FINMA konforme Rechenzentren
  • Tier III Rechenzentren
  • ISO 27001, ISO22301 zertifiziert
  • Redundante Cloud Infrastrukturen
  • Redundante & sichere Netzwerke
  • Flexible & skalierbare Angebote

Gerne beraten wir Sie unverbindlich.
Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine email.

Beratung 044 872 20 00

WEITERE ANGEBOTE: