Remec AG setzt auf nexellent Citrix Lösungen

Je nach Anforderung stellt nexellent die notwendige Infrastruktur zur Benutzung von Applikationen mittels Citrix Hosted Application oder Hosted Desktop bereit. Die Citrix Services ermöglichen einen standortunabhängigen Zugriff auf zentrale bereitgestellte Applikationen und Daten. Der Zugriff der Anwender auf Applikationen erfolgt über einen Internetbrowser oder mittels Citrix Receiver direkt auf den persönlichen Desktop der Anwender.

„nexellent bietet uns mit der Cloud Lösung eine moderne Infrastruktur, welche auch Dank professionellem Know-How stets für uns und unsere Kunden verfügbar ist.  Mit der gemanagten Citrix Umgebung entkoppeln wir unsere Applikation von der lokalen IT-Umgebung. Damit brauchen sich unsere Kunden nicht länger um Datenbankinstallation, Upgrades und Backups zu kümmern. Bequem erreicht man unsere Kernapplikation „Sambesi“ von überall her und man benötigt lokal nur einen Citrix Receiver. Unsere Kunden konzentrieren sich auf die Instandhaltung der Seilbahn, wir kümmern uns um die IT-Infrastruktur.“

Marco Zgraggen, Geschäftsführer der Remec AG

 

Über Remec AG

Die Remec AG entwickelt, integriert und managt die Instandhaltungs-Applikation „Sambesi“ für  ihre namenhaften Seilbahnkunden in der Schweiz und im benachbarten Ausland. Die Sambesi Software dient hierbei als Basis für die professionelle Instandhaltung von Anlagen, unterstützt bei der Erfüllung der Sorgfaltspflicht und hilft unseren Kunden Betriebskosten zu senken.